KONTAKT

1Telefon: +33 4 66 48 54 93

ÖFFNUNGSZEITEN REZEPTION:

April bis Juni und September: 8:30–12 Uhr und 16–19:30 Uhr
Juli und August: 8 bis 20 Uhr

Preise, Verfügbarkeit und Buchung:

 

Angeln

Der Tarn und die Forelle

Der Tarn ist einer der schönsten Flüsse Europas für Angelfans.

Er bietet Forellen, Elritzen, Gründlingen, Groppen, großen Barben, Haseln und Döbeln eine Heimat.

Das Flussbett besteht aus Kalkstein, Geröll, und Kalktuffblöcken, in denen sich Forellen gern verstecken. Am meisten wird hier auf lebenden Köder geangelt, doch auch Fliegenfischen verzeichnet im Gorges immer mehr Zuwachs, vor allem mit Nymphenfliegen.
Da auf dem Fluss von Juni bis September relativ reger Kanuverkehr herrscht, ist es ratsam am frühen Morgen und am späten Nachmittag zu fischen. Von Frühlingsanfang bis Mitte Juni herrschen beste Bedingungen.

Quelle:

WILLKOMMEN AUF DEM CAMPINGPLATZ LA BLAQUIÈRE

Campingplatz-Strand La BlaquièreIn idyllischer Lage im Gorges du Tarn, zwischen der Causse Méjean und Sauveterre.

Klettern, Kanufahren, Angeln, Wandern, Radfahren, Entdecken, Entspannen, Schlemmen und Genießen … ob adrenalinhaltiger Aktivurlaub oder klassische Erholung pur, ein kurzer Wochenendtrip oder ein ganzer Urlaub, mit Freunden, Familie, zu zweit oder allein, La Blaquière hat etwas für Groß und Klein und wirklich jeden Geschmack.

Der Campingplatz La Blaquière heißt Sie herzlich willkommen – Ferien am Fluss in freundlicher Atmosphäre.

ÜBERBLICK

34 Stellplätze Standard + 27 Stellplätze am Flussufer + 5 Stellplätze für Camper Vans.
 2 Altaïr + 2 Titania, jeweils mit vollüberdachter Terrasse.
 Jeweils mit großer teilüberdachter Terrasse.
 Jeweils mit großer teilüberdachter Terrasse.
 Jeweils mit vollüberdachter Terrasse.
Für 2/4 Personen.
Für 2 Personen.
Jeweils mit behindertengerechtem Zugang und Wickelraum.
Campingplatz La Blaquière – Gorges du Tarn – Lozère, Land der Emotionen
SEITEN- ANFANG

Main Menu